Carl-Bernhard von Heusinger Rechtsanwalt - VHM Anwälte Koblenz

Carl-Bernhard von heusinger

Den Schwerpunkt der Beratungstätigkeit von Carl-Bernhard von Heusinger bildet die rechtliche Beratung von mittelständischen Unternehmen, Gesellschaftern, Vorständen, Geschäftsführern, Aufsichtsräten und Beiräten und Gläubigerausschüssen in allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Steuerrechts, des Marken- und Wettbewerbsrechts und des Vertragsrechts.

Ebenso berät Carl-Bernhard von Heusinger beim Verkauf und Erwerb von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen (M&A), bei der Unternehmensgründung und Unternehmens- und Konzernreorganisation. Seine Tätigkeit umfasst auch Sanierungs- und Krisentransaktionen. Auch im Rahmen von Unternehmensnachfolgeentscheidungen berät Carl-Bernhard von Heusinger.

Des Weiteren berät Herr von Heusinger in allen Fragen rund um das Steuerrecht und Steuerstrafrecht. Carl-Bernhard von Heusinger berät zudem mittelständische Unternehmen, Kommunen und juristische Personen des öffentlichen Rechts sowie Vereine in allen Fragen rund um das europäische Beihilferecht. Schließlich berät Herr von Heusinger im Energierecht in allen Bereichen rund um die Energiewende und die erneuerbaren Energien.

Zu den von ihm betreuten Mandanten gehören kleine- und mittelständische Unternehmen (KMU), internationale Konzerne, Unternehmer, Kommunen und juristische Personen des öffentlichen Rechts sowie gemeinnützige Vereine.

VITA

Carl-Bernhard von Heusinger studierte Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Nach seinem Ersten Staatsexamen arbeitete er als Referendar in einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Er wurde 1998 in Koblenz als Anwalt zugelassen und kurz danach Partner in einer Kanzlei aus Rechtsanwälten Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Nach einigen Jahren wechselte Herr von Heusinger in einer der führenden Anwaltskanzleien in Rheinland Pfalz (Juve). 2006 gründete er gemeinsam mit Herrn Rechtsanwalt Mogwitz die Kanzlei VHM-Anwälte in Koblenz.

Schwerpunkte

Veröffentlichungen